FAQ Schüler

Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung

Ist StudiumPLUS ein duales Studium?

Ist StudiumPLUS ein duales Studium?

Man unterscheidet laut der Empfehlung des Deutschen Wissenschaftsrates von 2013 folgende dualen Studienmodelle:

1. Ausbildungsintegriertes Studium: Eine Berufsausbildung ist systematisch im Studiengang angelegt. Es gibt eine strukturell-institutionelle Verzahnung von Studium und Ausbildung (organisatorisch, durch Kontakt von Hochschule, Praxispartner und ggf. auch Berufs- oder Fachschulen) soiwe eine Anrechnung von Teilen der Ausbildung als Studienleistungen.

2. Ausbildungsbegleitendes Studium: Vollzeitstudium, neben dem parallel eine duale Berufsausbildung absolviert wird, ohne dass institutionell-strukturelle oder inhaltliche Verzahnungselemente zwischen Studium und Berufsausbildung existieren. Es wird der volle Umfang an zu erbringdenen Leistungspunkten an der Hochschule erworben. Es gibt keine Anrechnug von Teilen der Ausbildung als Studienleistungen.

3. Praxisintegriertes Studium: Stuidum mit einem großen Umfang an Praxisanteilen, die weder institutionell-strukturell noch inhaltlich mit dem Studium verzahnt sind. Es gibt keine Anrechnung der Praxisanteile als Studienleistungen.

4. Praxisintegrierendes Studium: Praxisanteile sind systematisch und in größerem Umfang gegenüber regulären Studiengänge mit obligatiorischen Praktika im Studium angelegt und sind mindestens strukturell-institutionell mit dem Studium verzahnt (organisatorisch, durch Kontakt von Hochschule und Praxispartner). Es gibt eine Anrechnung der Praxisanteile als Studienleistungen.

Bei StudiumPLUS: Studium+Ausbildung handelt es sich an der Hochschule Offenburg um ein ausbildungsintegriertes Studium (1.). Bei den dualen Studiengängen der DHBW handelt es sich wiederum beispielsweise um ein praxisintegriertes Studium (4.). Bei beiden Formen handelt es sich jedoch um ein duales Studium.

Werde ich tatsächlich während der gesamten Programmdauer von StudiumPLUS über 4,5 Jahren vergütet?

Werde ich tatsächlich während der gesamten Programmdauer von StudiumPLUS über 4,5 Jahren vergütet?

Ja, das wirst Du. Zunächst erhältst Du bis zum Ende der Berufsausbildung ein monatliches Ausbildungsgehalt. Nach Abschluss der Ausbildung schließt sich ein Arbeitsvertrag bis zum Ende des Studiums im Rahmen von StudiumPLUS: Studium+Ausbildung an.

Ist Studium+Ausbildung BAfög förderfähig?

Ist Studium+Ausbildung BAfög förderfähig?

Betriebliche oder überbetriebliche Ausbildungen - so genannte Ausbildungen im dualen System - können nach dem BAföG nicht gefördert werden. Dies gilt auch für den Besuch der Gewerbeschule.

Gibt es eine Ausstiegsmöglichkeit aus Studium+Ausbildung?

Gibt es eine Ausstiegsmöglichkeit aus Studium+Ausbildung?

Sollte es mit dem Studium nicht klappen, so ist ein Ausstieg nach dem zweiten Semester möglich. Die Berufsausbildung wird nahtlos im dritten Jahr fortgesetzt, so dass nach insgesamt drei Jahren die Berufsausbildung (IHK) regulär endet.