Für Unternehmen

Neue Wege in der Ausbildung für die Personalentwicklung

Nie zuvor gingen so viele Schüler/-innen aufs Gymnasium und verließen dieses mit der allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung. Unternehmen wie Hochschulen stellt dies vor eine Herausforderung: Es müssen neue Wege gefunden werden, welche die Attraktivität der praxisorientierten Berufsausbildung wieder steigern, aber auch dem Wunsch vieler Schüler nach einem Studium gerecht werden und gleichzeitig viele Vorteile für Unternehmen im Sinne der Personalentwicklung eröffnen.

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein bietet die Hochschule Offenburg daher ein neues und zukunftsweisendes Studienmodell an: StudiumPLUS: Studium+Ausbildung ermöglicht, in nur 4,5 Jahren ein Bachelorstudium mit einer Berufsausbildung der IHK zu kombinieren.

Derzeit sind folgende Kombinationen Studium+Ausbildung möglich: