FAQ Unternehmen

Häufig gestellte Fragen von Unternehmen zu Studium+Ausbildung

Welche Verpflichtungen geht das Unternehmen als Kooperationspartner ein?

Welche Verpflichtungen geht das Unternehmen als Kooperationspartner ein?

Kooperationsunternehmen gehen weder finanzielle Verpflichtungen gegenüber der Hochschule ein (die Teilnahme am Programm ist für Unternehmen kostenfrei), noch verpflichten sie sich zur Gremienarbeit oder zur Lehre an der Hochschule.

Die einzige Verpflichtung, welche Unternehmen durch die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung eingehen ist die ordnungsgemäße Umsetzung eben dieser, sobald das Unternehmen einen Auszubildenden/Studierenden im Rahmen des Programmes einstellt. In diesem Sinne umfasst dies in Kürze die ordnungsgemäße Durchführung der Berufsausbildung im Unternehmen, die Kooperation mit der Hochschule im Sinne des Erfahrungsaustauschen zur nachhaltigen Optimierung des Programmes sowie zur Qualitätssicherung.