Studium PLUS Ausbildung

Studieren Sie ausbildungsbegleitend mit vielen Vorteilen: Zwei Abschlüsse, finanzielle Unabhängigkeit, perfekter Industrieeinstieg, vernetztes Lernen.

Inhalt und Aufbau von Studium+Ausbildung

Ausbildungsbegleitend studieren: Doppelabschluss inklusive

Das Beste aus beruflicher und akademischer Ausbildung miteinander kombiniert: In nur 4,5 Jahren bietet die Hochschule Offenburg gemeinsam mit der IHK Südlicher Oberrhein, Gewerblich-Technischen und Kaufmännischen Schulen der Region sowie zahlreichen Kooperationsunternehmen mit Studium+Ausbildung ein vollwertiges Hochschulstudium, in dem Teilnehmer*-innen parallel zum Studium eine anerkannte Berufsausbildung absolvieren. Die Kombination der Kompetenzen beider Abschlüsse ist die ideale Voraussetzung für die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte in den Bereichen Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik und Wirtschaft, unter anderem zur Lösung der Herausforderungen von Industrie 4.0.

Mit dem ausbildungsbegleitenden Studienprogramm Studium+Ausbildung an der Hochschule Offenburg werden beide Bildungswege zeitlich und inhaltlich in Aufbau + Ablauf optimal miteinander verzahnt.

Folgende Kombinationen von Studiengängen mit IHK-Berufsausbildungen sind aktuell möglich:

Weitere Informationen zur inhaltlichen Ausrichtung und den Perspektiven der Studiengänge sowie der Berufsausbildungen gibt es unter Studiengänge und Ausbildungsberufe.