Studium PLUS Trainee

Studieren Sie finanziell unabhängig mit regelmäßigen Praxisphasen in einem Kooperationsunternehmen aus der Region!

Service & Beratung

Kontaktieren Sie uns, wir helfen gern!

Sie haben Fragen rund um StudiumPLUS: Studium+Trainee oder möchten Kooperationsunternehmen werden? Kontaktieren Sie uns, wir helfen gern!

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Studium+Trainee

Wie hoch ist die Vergütung bei Studium+Trainee?

Die Höhe der monatlichen Vergütung wird zwischen Unternehmen und Bewerber*in verhandelt, sie unterliegt jedoch den sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Bestimmungen eines Werksstudenten. Ein Annäherungswert der monatlichen finanziellen Unterstützung ist ca. 850 € in der Programmvariante L und ca. 950 € in der Programmvariante M/XL über die jeweilige Förderdauer des Programms.

Die Abwicklung des Bewerberverfahrens, die Auswahl von Teilnehmern*innen, der Abschluss der entsprechenden individuellen Verträge mit Bezug auf den Rahmenvertrag sowie die betriebspraktische Betreuung liegen in der Verantwortung der Kooperationsunternehmen. Die Hochschule weist für die Verträge zwischen Studierenden und Unternehmen lediglich auf die Einhaltung der Rahmenbedingungen hin, welche im Kooperationsvertrag zwischen Kooperationsunternehmen und Hochschule vereinbart wurden. 

Muss ich mich bei der Hochschule und/ oder beim Unternehmen bewerben?

Ja, Sie müssen vom Unternehmen eine Zusage und von der Hochschule einen Studienplatz ergattern, um im Modell StudiumPLUS: Studium+Trainee studieren zu können. Bei NC-freien Studiengängen müssen Sie sich allerdings über den Studienplatz keine Sorgen machen, hier bekommen alle Bewerber*innen eine Zusage. 

Wie erfolgt die Anmeldung im Modell StudiumPLUS: Studium+Trainee?

Wenn ein Unternehmen eine*n Kandidaten*in ausgewählt hat und diese*r eine Zusage für einen Studienplatz erhalten hat, kann er/sie im Modell StudiumPLUS: Studium+Trainee angemeldet werden. 

Es gibt einen Anmeldebogen, mit dem die Unternehmen die Teilnehmer*innen bei der Koordination von StudiumPLUS anmelden müssen. Dieser ist für allen Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee verbindlich. 

Wie viel Zeit verbringt der Trainee im Unternehmen?

Die Studierenden verbringen alle vorlesungs- und prüfungsfreien Wochen im Unternehmen, wobei während dieser Zeit noch die Urlaubstage genommen werden. 

Die Gesamtanzahl der Wochen im Unternehmen ab Programmstart beträgt je Variante: 

Variante L : 86 Wochen

Variante M: 70 Wochen

Variante XL: 35 Wochen

Fragen Sie gerne bei der Koordinatorin StudiumPLUS nach einem detaillierten Ablaufplan mit Wochenzähler für den Jahrgang Ihres StudiumPLUS -Teilnehmers.