Studium PLUS Trainee

Studieren Sie finanziell unabhängig mit regelmäßigen Praxisphasen in einem Kooperationsunternehmen aus der Region!

Kooperationsunternehmen

Zahlreiche Unternehmen der Region bieten Studium+Trainee-Plätze an der Hochschule Offenburg an. Suchen Sie sich Ihr Wunsch-Unternehmen im A-Z! Dort gibt es Informationen über die einzelnen Kooperationsunternehmen, Links zu deren Karriereseiten und Hinweise zu den passenden Ansprechpartner*innen für eine Bewerbung im Rahmen von StudiumPLUS: Studium+Trainee.

Um zu erfahren, welche Kooperationsunternehmen einen Platz in Ihrem Wunsch-Studiengang anbieten, gehen Sie am besten zur Auflistung nach Studiengängen

Ihr Wunschunternehmen ist nicht aufgeführt? Kontaktieren Sie uns und wir sprechen das Unternehmen an!

Kooperationsunternehmen Studium+Trainee A-Z

Die Aliseo GmbH mit Sitz im Schwarzwald ist ein Designunternehmen mit innovativen Produkten, die speziell für Hotelbäder und Gästezimmer entwickelt wurden. Mit fast 35 Jahren Erfahrung und mehr als einer Million Installationen verfügt Aliseo über ein einzigartiges Gespür für weltweite Trends sowie für die kulturellen und geografischen Besonderheiten und Bedürfnisse der internationalen Hotellerie.

Hohe Sicherheits- sowie internationale Industriestandards werden bereits in der Entwicklungsphase im Produktdesign berücksichtigt. Aliseo setzt als Trendsetter innovative Technologien und Materialien ein und optimiert die Haltbarkeit und Effizienz der Produkte. Aliseo-Produkte passen hervorragend in Inneneinrichtungen mit unterschiedlichem Stil und wirken als optische und funktionale Highlights indem sie den Gästen das Gefühl von Luxus und Komfort vermitteln.

Studienplätze, die Aliseo im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor

  • Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Master

  • Dialogmarketing und E-Commerce (M.Sc.)

Bei der Aliseo GmbH sind alle Varianten (M, L, XL) von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei Aliseo in Gengenbach:
Andrea Sum, Personal
Telefon: 07803 60279-13, E-Mail: a.sum@aliseo.de

Website: https://www.aliseo.de/de/

Karriereseite: https://aliseo.workwise.io/

Die avenit AG aus Offenburg gehört zu den TOP 100 Digitalagenturen in Deutschland. Wir sind stolz auf unsere unvergleichliche Arbeitsatmosphäre. Unsere Mitarbeiter bewerten uns bei Kununu nicht ohne Grund als TOP ARBEITGEBER.

Wir stärken den Mittelstand!
Die avenit AG entwickelt komplexe Internetanwendungen & -applikationen für Marktführer. Unsere Dienstleistungspalette umfasst dabei die Bereiche Beratung, Usability, UX-Design, Programmierung, Digitales Marketing, Hosting sowie 3D-, AR- und VR-Lösungen. Wie kaum ein anderer verstehen es unsere Experten, Komplexes einfach und verständlich umzusetzen - es macht Spaß bei uns und mit uns zu arbeiten!

Bewerbe dich bei einem der Besten!
Seit mehr als 20 Jahren expandiert unser Unternehmen kontinuierlich. Gegenwärtig beschäftigen wir rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland und China. Weitere Informationen über die avenit AG findest Du auf der unten angegebenen Website.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die avenit AG anbietet:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung (IHK)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung (IHK)

Studienplätze, die avenit im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

  • Informatik (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Die avenit AG bietet alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der avenit AG:
Katja Hiernickel, People & Culture Strategy Managerin
Telefon: 0781 919369-133, E-Mail: katja.hiernickel@avenit.de

Website: www.avenit.de

Karriereseite: www.avenit.de/de/karriere

Als Energieberatungsunternehmen entwickeln wir in den verschiedensten Industrien und Branchen Lösungen zur Optimierung der Energiekosten.

Spezialisten mit dem Blick fürs Ganze: Getreu unserem Leitsatz "Intelligent mit Energie umgehen" betreuen wir für mehr als 1.000 Kunden hersteller- und lieferantenunabhängig neben der reinen Strategiekonzeption auch die Implementierung von effizienten Lösungen und begleiten unsere Kunden langfristig bei der Umsetzung.

Darum ist die Qualifikation unserer Mitarbeiter der zentrale Dreh- und Angelpunkt. Als "Spezialisten mit dem Blick fürs Ganze" beleuchten wir Problemstellungen unter unterschiedlichen Aspekten und sind in der Lage, aus verschiedenartigen Ansätzen eine optimale Lösung zu entwickeln. Zum einen betreuen wir vielseitige Projekte in technologiegetriebenen Industrien mit komplexen, energieintensiven Produktionprozessen. Zum anderen profitieren von Engineering-Kompetenzen gerade auch solche Unternehmen, in denen der Produktionsfaktor Energie nicht aktiv gemanagt wird und daher oft noch viel Gestaltungspotenzial im Entwurf einer modernen, nachhaltigen Energiearchitektur stecken kann.

Ingenieure/Wirtschaftsingenieure und Absolventen naturwissenschaftlicher Studiengänge spielen für uns eine wichtige Rolle, daher ist die Energie Consulting GmbH auch Kooperationsunternehmen des dualen Studienprogramms StudiumPLUS der Hochschule Offenburg.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Energie Consulting GmbH anbietet:

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) + Industriekauffrau*mann (IHK)

Studienplätze, die die Energie Consulting GmbH im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Nachhaltige Energiesysteme (B.Eng.)
  • Maschinenbau (Vertiefungsrichtung Energiesystemtechnik) (B.Eng.)
  • Umwelttechnologie (B.Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Master:

  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der Energie Consulting GmbH in Kehl/Goldscheuer:
Jörg Scheyhing, Geschäftsführer
Telefon: 07854 9875-289, E-Mail: joerg.scheyhing@ecg-kehl.de

Website: www.energie-consulting.com

Karriereseite: https://www.energie-consulting.com/karriere/

Wir sind ein mittelständisches, in der Region verwurzeltes Maschinenbauunternehmen. 1992 wurde Fichter Maschinen gegründet und beschäftigt derzeit 59 fest angestellte Voll- und Teilzeit-Mitarbeitende, davon neun Auszubildende.

Wir entwickeln und bauen flexible Montagemaschinen und -anlagen für Unternehmen der Automobilzulieferer-, Elektroindustrie und Medizintechnik. Unsere Produkte werden international angeboten und verkauft.

Unter dem Slogan Unser Plus, das bei Ihnen zählt summieren sich sämtliche Leistungen, die wir täglich im Sinn unserer Kunden in die Tat umsetzen.

Studienplätze, die Fichter im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor

  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)

Die Fichter Maschinen GmbH bietet die Variante M von StudiumPLUS: Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der Fichter Maschinen GmbH in Eichstetten:
Laura Stiedl, Personal
Telefon: 07663 93839-26, E-Mail: la.stiedl@fichter-maschinen.de

Website: www.fichter-maschinen.de

Karriereseite: www.fichter-maschinen.de/unternehmen/karriere

Wir bei Flinkback sind auf dem Weg zum führenden Anbieter von KI-basierten Weiterbildungsempfehlungen in Europa. Gemeinsam mit dir wollen wir die Weiterbildung und das lebenslange Lernen in Deutschland – und darüber hinaus – revolutionieren.

Wir suchen dich zur Verstärkung unseres Teams in Offenburg. Bewirb dich jetzt.

Für folgende Studiengänge bietet Flinkback Studienplätze im Rahmen des Studienmodells Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Betriebswirtschaft/Logistik und Handel (B.A.)
  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Angewandte Künstliche Intelligenz (B.Sc.)
  • medien und kommunikation (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Master:

  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Dialogmarketing und E-Commerce (M.Sc.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • Medien und Kommunikation (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Bei der Flinkback GmbH sind alle Varianten (M, L, XL) von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei Flinkback in Offenburg:
Dr. Pascal Anders, Geschäftsführer
Telefon: 0781 12786-637, E-Mail: karriere@flinkback.com

Website: https://flinkback.com

Karriereseite: https://flinkback.com/karriere

FOBOHA gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Spritzgießformen für die Kunststoffindustrie mit Standorten in Deutschland, USA und China. Seit mehr als 40 Jahren setzen wir neue Standards mit innovativen Lösungen vom ersten Entwurf bis zum Serienprodukt.

Zu unseren Kunden zählen internationale Unternehmen aus den Bereichen Konsumartikel, Healthcare, Verpackung und Automobil. An unserem Hauptsitz in Haslach im Kinzigtal beschäftigen wir rund 260 Mitarbeitende und bieten hervorragende Perspektiven.

Seit 2016 gehört FOBOHA zur amerikanischen Barnes Gruppe und ist Teil der strategischen Geschäftseinheit „Molding Solutions“. Die Molding Solutions bietet ein umfassendes Portfolio hochwertiger Lösungen für anspruchsvolle Anforderungen globaler Kunden in der Kunststoffindustrie.

Studienplätze, die FOBOHA im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor

  • Maschinenbau (B.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der Foboha Germany GmbH aus Haslach:
Jürgen Bammert, HR Manager
Telefon: 07832 798-244, E-Mail: juergen.bammert@foboha.com

Website: https://foboha.com/de/foboha

Karriereseite: https://foboha.com/de/karriere

Das Offenburger Unternehmen GeneSys Elektronik ist ein Systemintegrator im Bereich hochanspruchsvoller Sensorsysteme. Wir sind ein innovativer Betrieb mit rund 30 Mitarbeitenden und entwickeln weltweit eingesetzte Messtechnik, unter anderem Kreiselsysteme für den automobilen Fahrversuch und für die Navigation von Tunnelvortriebsmaschinen. Ebenso entwickeln wir Systeme für die industrielle Bildverarbeitung (2D, 3D). Zu unseren Kundinnen und Kunden zählen namhafte Automobilhersteller und -zulieferer.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die GeneSys anbietet:

Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.) + Elektroniker*in, Fachrichtung Betriebstechnik (IHK)

Studienplätze, die GeneSys im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Elektotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Master:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der GeneSys Elektronik GmbH:
David Huber, Geschäftsführer
Telefon: 0781 969279-0, E-Mail: jobs@genesys-offenburg.de

Website: www.genesys-offenburg.de

Karriereseite: www.genesys-offenburg.de/karriere/

HOBART ist Weltmarktführer für gewerbliche Spültechnik und seit 125 Jahren renommierter Hersteller von Spültechnik, Gar- und Zubereitungs- sowie Speisereste-Aufbereitungstechnik. Gegründet 1897 in Troy, Ohio, beschäftigt HOBART heute weltweit mehr als 6.900 Mitarbeitende und gehört zum amerikanischen Mischkonzern Illinois Tool Works (ITW), der weltweit in 83 Bereichen und mit 45.000 Mitarbeitenden unterschiedliche Produkte herstellt und vertreibt.

Am Produktionsstandort Offenburg, Deutschland, mit circa 1.050 Mitarbeitenden entwickelt, produziert und vertreibt HOBART Spültechnik weltweit. International setzen Gastronomie und Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Fleischereien, Supermärkte, Fluggesellschaften und Kreuzfahrtschiffe auf die innovativen Produkte, die Spitzenreiter im Bereich Wirtschaftlichkeit und Ökologie sind. Die gemeinsame Vision: Spülen ohne Wasser! Sie möchten uns dabei unterstützen, diese Vision wahr werden zu lassen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die HOBART GmbH anbietet:

  • Maschinenbau (B.Eng.) + Industriemechaniker*in (IHK)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.) + Elektroniker*in für Betriebstechnik (IHK)

Studienplätze, die HOBART im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Angewandte Künstliche Intelligenz (B.Sc.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Master:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Mechatronik und Robotik (M.Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Bei HOBART sind die Varianten L, M und XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei HOBART:
Petra Nagel, HR Business Partner
Telefon: 0781 600-2323, E-Mail: petra.nagel@hobart.de

Website: www.hobart.de

Karriereseite: www.hobart.de/jobs-karriere

Seit 1998 bieten wir mittelständischen Unternehmen digitale Lösungen für Personalprozesse. Von Beginn an haben wir dabei auf Cloud-Technologie gesetzt. HRworks ist eine ganzheitliche HR-Software. Neben der Reisekostenabrechnung können KMU auch die Zeiterfassung, die Personalverwaltung sowie die vorbereitende Lohnbuchhaltung über HRworks abwickeln. Und natürlich viele weitere HR-relevante Abläufe. Dabei ist uns wichtig, dass wir mit unserer Lösung die Personalprozesse nicht einfach nur digital abbilden. Wir beschleunigen diese auch und machen die Abläufe für alle Nutzer transparenter – von der Geschäftsführung über das Management bis zur Belegschaft. Mittlerweile zählen wir zu den führenden Anbietern von HR-Software in Deutschland.

Für folgende Studiengänge bietet HRworks Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Betriebswirtschaft/Logistik und Handel (B.A.)
  • medien und kommunikation (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
  • Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Master:

  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Dialogmarketing und E-Commerce (M.Sc.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • Medien und Kommunikation (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Bei der HRworks GmbH sind die Varianten M und XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei HRworks, Waldkircher Str. 28, 79106 Freiburg:
Nadine Angster, Junior HR & Recruiting Partnerin
Telefon: 0761 47954-33, E-Mail: nadine.angster@hrworks.de

Website: https://www.hrworks.de/

Karriereseite: https://jobs.hrworks.de/de

Als dynamisches Team für komplexe IT-Aufgaben hat sich HWI über Südbaden hinaus einen Namen gemacht. Wir verstehen uns als planendes und realisierendes Ingenieurbüro und fühlen uns in anspruchsvollen nationalen und internationalen Projekten zu Hause. Der Schwerpunkt unserer abwechslungsreichen Arbeit liegt in der autolingualen IT. Mit ihr schaffen wir hochverfügbare Infrastrukturlösungen mit Fokussierung auf Netzwerk, Firewall, Server und Storage in größeren industriellen Umgebungen.

HWI IT heißt bedarfsgerecht und auf höchstem Qualitätsniveau: Wir überzeugen unsere Kund*innen, indem wir uns vom ersten Moment als Teil der Lösung von komplexen Aufgaben verstehen. Deshalb betreibt HWI auch keine Produktpolitik, sondern entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, die sich am Bedarf der Kund*innen orientieren.

Unsere Kund*innen schätzen uns als zuverlässigen, unkomplizierten sowie kompetenten Dienstleister und Integrator – für die Sicherheit und Verfügbarkeit ihrer IT-/OT-Infrastrukturen. Dies verdanken wir allein unseren engagierten und motivierten Mitarbeitenden. Unser freundschaftliches, produktives und auch in stressigen Situationen ausgeglichenes Arbeitsklima ist einer unserer wichtigsten Erfolgsfaktoren, den wir mit jeder*m neuen Kolleg*in weiter ausbauen. 

Kombinationen Studium+Ausbildung, die HWI IT anbietet:

  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration (IHK)

Studienplätze, die HWI IT im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Unternehmens- und IT-Sicherheit (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der HWI IT GmbH in Malterdingen:
Nadja Galm, Bewerbermanagement
Telefon: 07644 59599-0, E-Mail: jobs@hwi-it.de

Website: www.hwi-it.de

Karriereseite: https://hwi-it.de/das-unternehmen/karriere/

Stellenangebote: https://hwi-it.de/das-unternehmen/stellenangebote

Ideen verwirklichen, Identität schaffen.

Wir, die ID Ingenieure, schaffen Gebäudetechnik und die Gebäudetechnik schafft unsere Identität. Gemeinsam mit unseren Mitarbeiter*innen und Partner*innen leben wir diesen Gedanken indem wir durch Engagement, zukunftsweisende Technik und partnerschaftliche Zusammenarbeit immer eine Idee weiter sind. So werden wir unserem Anspruch gerecht und übertreffen die Erwartungen unserer Auftraggeber*innen.

Gebäudetechnik mit IDee.

Hinter dieser Botschaft steht unser Anspruch, bedarfsorientierte und zugleich zukunftsweisende Technologien zu entwickeln und so einen nachhaltigen Mehrwert und damit dauerhaften Erfolg für unsere Kund*innen und Partner*innen zu erreichen.

Denn: wir, die ID Ingenieure, sind uns bewusst, dass der Erfolg unserer Auftraggeber auch unseren Erfolg bedeutet und so die Arbeitsplätze unserer Mitarbeite*innen sichert.

Darum stellen wir an uns selbst höchste Ansprüche an Qualität, Kosteneffizienz und Termintreue.

Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kund*innen und Mitarbeiter*innen. Der Projekterfolg ist immer eine Teamleistung, die auf wertschätzender und fairer Zusammenarbeit aller beruht. Dieser Gedanke prägt jede Zusammenarbeit, die wir eingehen.

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet ID Ingenieure Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Maschinenbau (Vertiefungsrichtung Energiesystemtechnik) (B.Eng.)
  • Nachhaltige Energiesysteme (B.Eng.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee beim ID Ingenieurbüro:
Patrick Bischoff, ein ehemaliger Studierender der Hochschule Offenburg
Telefon: 0721 13089-53, E-Mail: bischoff@id-ingenieure.de

Website: https://www.id-ingenieure.de

Karriereseite: https://www.id-ingenieure.de/karriere

Wir planen individuell, effizient, nachhaltig.

Intelligente Versorgungstechnik für Ihr Gebäude.

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet Isenmann Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Eng.)
  • Nachhaltige Energiesysteme (B.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der Ingenieurbüro Isenmann Planungsgesellschaft mbH in Haslach:
Christine Isenmann, HR/Marketing
Telefon: 07832 999-400, E-Mail: christine.isenmann@ib-isenmann.de

Website: https://www.isenmann-ingenieure.de/

Karriereseite: https://www.isenmann-ingenieure.de/#!/stellenangebote

Wir sind ein Familienunternehmen in vierter Generation mit 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Europaweit sind wir einer der führenden Hersteller bedruckter Kunststoffverpackungen. Unsere Schwerpunktmärkte sind Nahrungsergänzung, Pharma, Laborausstattung und Kosmetik.

Die Menschen machen das Unternehmen. Sagt jeder? Ist aber so.

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine vielseitige Tätigkeit mit der Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und die Rahmenbedingungen der Arbeit aktiv mitzugestalten. Dabei stehen Wertschätzung und Vertrauen im Mittelpunkt.

Schreiben Sie mit uns Verpackungsgeschichte!

Für folgende Studiengänge bietet Jaco Studienplätze im Rahmen des Studienmodells Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Betriebswirtschaft/Logistik und Handel (B.A.)

Bei der Jaco Dr. Jaeniche GmbH & Co. KG ist die Variante L von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei Jaco Dr. Jaeniche in Kehl-Leutesheim:
Lisa-Marie Bonert, Personalleiterin
Telefon: 07853 8841, E-Mail: l.bonert@jaco.de

Website: www.jaco.de

Karriereseite: www.jaco.de/?Unternehmen/Karriere

Die Koehler-Gruppe wurde 1807 gegründet und ist von Beginn an bis heute familiengeführt. Die zwei Kerngeschäftsfelder liegen in der Entwicklung und Produktion von hochwertigen Spezialpapieren sowie in der Erzeugung von erneuerbarer Energie. Zu dem Produktportfolio von hochwertigen Spezialpapieren zählen unter anderem Thermopapiere, Spielkartenkarton, Recyclingpapiere und flexible Verpackungspapiere für zahlreiche Lebensmittel in Supermärkten. Als energieintensives Unternehmen wird in erneuerbare Energieprojekte wie Windenergie, Wasserkraft, Photovoltaik und Biomasse investiert. In Deutschland verfügt die Koehler Group mit ihren rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über fünf Produktionsstandorte, drei weitere befinden sich in den USA.

Für folgende Studiengänge bietet KOEHLER Studienplätze im Rahmen des Studienmodells Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • medien und kommunikation (B.Sc.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)
  • Umwelttechnologie (B.Eng.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Master: 

  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Medien und Kommunikation (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Bei der Koehler-Gruppe sind grundsätzlich die Varianten L, M und XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Die Plätze werden auf Anfrage je nach Verfügbarkeit vergeben.

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei KOEHLER in Oberkirch und Kehl:
Stina Konrad, Personalreferentin
Tel: 07802 81- 4724, E-Mail: stina.konrad@koehler.com

Website: www.koehler.com

Karriereseite: https://www.koehler.com/de/karriere

Medien-IQ: Mensch und System für eine intelligente Medienproduktion

Mit der Konmedia Systemlösung brandbox können die unterschiedlichsten Anforderungen rund um die Medienproduktion und -distribution effizient realisiert werden. Vom Web-to-Print-Portal über PIM-Lösungen, Internetauftritte, Online-Shops bis hin zur Medien-Datenbank lässt sich mit diesem einen System die gesamte Medien-IT darstellen.

Die Konmedia steht seit 2002 für eine intelligente Medienproduktion. Gemeinsam mit Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden tragfähige Konzepte zur Optimierung der Marketingprozesse und der Kundenkommunikation im Cross-Media-Umfeld erarbeitet, professionell umgesetzt und nachhaltig betreut.

Die permanente Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Technik ist für Konmedia die logische Voraussetzung, um Kunden messbare und nachhaltige Mehrwerte für Marketingprozesse zu bieten. Die Konmedia GmbH wird Entwicklungen in der Medien-IT weitere forcieren und als Anbieter für und mit seinen Kunden innovative Kommunikationslösungen entwickeln. Damit bekommen Kunden von Konmedia auch in Zukunft: Medien-IQ – Mensch und System für eine intelligente Medienproduktion.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Konmedia GmbH anbietet:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung (IHK)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung (IHK)

Studienplätze bei der Konmedia GmbH im Rahmen von Studium+Trainee:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • medien und kommunikation (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Master:

  • Dialogmarketing und E-Commerce (M.Sc.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • Medien- und Kommunikation (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Die Konmedia GmbH bietet alle Varianten von Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der Konmedia GmbH:
Katja Schlapschi
Telefon: 07223 95166-218, E-Mail: schlapschi@konmedia.com

Website: https://www.konmedia.com

Karriereseite: https://www.brandbox.de/ausbildung/

Leclanché ist einer der führenden Hersteller von großformatigen Lithium-Ionen-Batterien in Europa. Als eines der wenigen Unternehmen setzt sich Leclanché sehr intensiv mit der Zukunftstechnologie auseinander:

Das Unternehmen beherrscht die komplette Wertschöpfungskette von der Entwicklung und Fertigung der Elektroden über die industrielle Fertigung der Zellen bis zur Integration in autarke Energiesysteme. Dabei richtet es seinen Fokus konsequent auf die Zukunftsmärkte elektrifizierte Transporte aus. So findet man die Batterien von Leclanché zum Beispiel in emissionsfreien Schiffen, Bahnen oder LKW.

Leclanché wurde 1909 mit Hauptsitz in Yverdon-Les-Bains (Schweiz) gegründet und beschäftigt heutzutage rund 350 Mitarbeitende. Der Produktionsstandort in Deutschland befindet sich in Willstätt.

Für folgende Studiengänge bietet Leclanché Studienplätze im Rahmen des Studienmodells Studium+Trainee an:

Master:

  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Bei der Leclanché GmbH ist die Variante XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei Leclanché in Willstätt:
Mona Suhr, Personalreferentin/ Ausbildungsleitung
Telefon: 07851 81874, E-Mail: mona.suhr@leclanche.com

Website: www.leclanche.com

Karriereseite: leclanche.onlyfy.jobs

Als mittelständisches Unternehmen mit mehr als 300 Beschäftigten gehört LINCK international zu den führenden Herstellern von automatisierten Maschinen und Anlagen für die Holz verarbeitende Industrie. Mit ihrer weltweit anerkannten Spitzentechnologie trägt LINCK dazu bei, dass in Sägewerken aus Baumstämmen die optimale Herstellung unterschiedlichster Erzeugnisse ermöglicht wird.

Die Vielfalt der Ressource Holz erfordert immer wieder individuelle technische und konzeptionelle Lösungen, neue Ideen, Weiterentwicklung und Verbesserung des umfangreichen Maschinenprogrammes auf hohem Qualitätsniveau. Der durch hohe Leistungsbereitschaft und Kreativität der Mitarbeiter erreichte Erfolg ist gleichzeitig der Erfolg der sehr anspruchsvollen Kunden aus der Sägeindustrie.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die LINCK Holzverarbeitungstechnik GmbH anbietet:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.) + Elektroniker*in, Fachrichtung Betriebstechnik (IHK)

Studienplätze bei LINCK im Rahmen von Studium+Trainee:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der LINCK Holzverarbeitungstechnik GmbH in Oberkirch:
Simon Zäh, Leiter Elektroabteilung
Telefon: 07802 933-224, E-Mail: Simon.Zaeh@linck.com

Website: www.linck.com

Karriereseite: https://www.linck.com/de/arbeiten-bei-linck

Die Advanced Driver-Assistance Systems (ADAS)-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei. 

Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden. 

Mit den elektronischen Lösungen von Magna können Original Equipment Manufacturers (OEMs) ihrer Kundschaft Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzen Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten. 

Für folgende Studiengänge bietet MAGNA Studienplätze im Rahmen des Studienmodells Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)

Master: 

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)

Bei der MAGNA Electronics GmbH & Co. OHG sind die Varianten L, M und XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. 

Ansprechpartnerin Studium+Trainee bei MAGNA in Waldshut-Tiengen:
Ulla Wörner, HR Manager
Tel: 07741 60980 252, E-Mail: Ulla.Woerner@magna.com

Website: www.magna.com

Karriereseite: www.magna.com/careers/students

Mach Deine Zukunft markant

Als Servicezentrale zwischen Lieferanten und Händlern, im Lebensmitteleinzelhandel, Großhandel, Drogerie- und Fachhandel, sehen wir das große Ganze: Wir sehen Potenziale, optimieren betriebsübergreifende Prozesse und schaffen effiziente Lösungen in den Bereichen Zahlungsservices, Finanzen & Sicherheit, Artikelstammdaten und Marktanalysen. Genau aus diesem Grund spielen die grundlegenden Werte Vertrauen, Kooperation und Fortschritt für uns eine ganz besondere Rolle. Wir suchen Kollegen, auf die wir uns verlassen können und mit denen wir gemeinsam mehr erreichen. Ob im IT- oder im kaufmännischen Bereich: Wir bieten die Chance, sich in einem international geprägten Umfeld einzubringen und weiterzuentwickeln.

Für folgende Studiengänge bietet die Firma Markant Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Angewandte Künstliche Intelligenz (B.Sc.)
  • Unternehmens- und IT-Sicherheit (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Master:

  • Informatik (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Bei der Markant Services International GmbH sind alle Varianten (M, L, XL) von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.
 

Ansprechpartner Studium+Trainee bei der Markant Services International GmbH:
Kevin Zurlinden (Ausbildungsleiter)
Tel.: 0781 616 244, E-Mail: Kevin.zurlinden@de.markant.com

Website: https://www.markant.com/de

Karriereseite: jobs.markant.com

Die Firma Maurer Ingenieur- und Energiedienstleistungen GmbH & Co. KG ist Teil der Maurer Gruppe, die mit elf Tochterunternehmen und 400 Mitarbeitenden zu den führenden Anbieter*innen in den Bereichen Bad & Heizung sowie Energie- & Gebäudetechnik zählt. Das Geschäftsgebiet der Maurer Gruppe erstreckt sich von Stuttgart bis zum Bodensee mit Schwerpunkten in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, in den Landkreisen Karlsruhe, Freudenstadt, Breisgau-Hochschwarzwald und Sigmaringen sowie mit der DZH-Schepitz GmbH (Dresden) im Freistaat Sachsen.

Mit den Geschäftsbereichen Ingenieurdienstleistungen und Energieleistungen beraten wir unsere Kund*innen in allen Fragen rund um die Energie- und Gebäudetechnik. Die Maurer Energie- und Ingenieurleistungen GmbH & Co. KG besteht aus einem Kernteam in Schramberg, sowie aus Expert+innen an den einzelnen Standorten. Das Unternehmen bündelt damit das Know-How der Maurer Gruppe im Bereich der Energie- und Ingenieurleistungen. Wir sind der Garant für eine ökologisch und ökonomisch optimale Anlagentechnik – in Industrie, Gewerbe, Wohnungsbau und bei der öffentlichen Hand.

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet Maurer Studium+Trainee-Plätze an:

Bachelor:

  • Nachhaltige Energiesysteme (B.Eng.)

Es sind die Varianten M und L von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der Maurer Energie- und Ingenieurleistungen GmbH & Co. KG in Schramberg:
Dipl.-Ing. (FH) Tobias Maurer, Geschäftsführer
Telefon: 07422 516-775, E-Mail: tm@maurer-eil.de

Website: www.maurer-eil.de

Karriereseite: www.maurer-eil.de/karriere

Präzise DC Motoren seit 1961.

Maxon Motor Mikromotoren setzen alles in Bewegung, was sich präzise und zuverlässig drehen soll.

Die Maxon Motor GmbH entwickelt und baut Elektroantriebe, die richtig stark sind. Die DC-Motoren gehören weltweit zum Besten, was man bekommen kann. Sie werden überall dort eingesetzt, wo die Anforderungen hoch sind und Ingenieur*innen keine Kompromisse eingehen wollen. maxon Motoren treiben die Nasa-Rover auf dem Mars an. Sie sind in Insulinpumpen eingebaut und in chirurgischen Handgeräten. Man findet sie in humanoiden Robotern oder in hochpräzisen Industrieanlagen. In Tattoomaschinen, Passagierflugzeugen, Kameraobjektiven, Rennautos, Herzpumpen.

Seit mehr als 50 Jahren dreht sich bei Maxon alles um kundenspezifische Lösungen, Qualität und Innovation. So ist das im Baukastensystem aufgebaute Produktprogramm stetig gewachsen und umfasst:

  • Bürstenlose und bürstenbehaftete Gleichstrommotoren
  • Bürstenlose Flachmotoren
  • Planetengetriebe, Stirnradgetriebe, Spezialgetriebe
  • Sensoren
  • Servoverstärker, Positioniersteuerungen
  • Hightech CIM- und MIM-Komponenten
  • Kundenspezifische Antriebe

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet die Maxon Motor GmbH Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Maschinenbau (B.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartnerin StudiumPLUS bei der Maxon Motor GmbH in Sexau: 
Stefanie Fritsch, Personalreferentin
Telefon: 07641 9114-302, E-Mail: stefanie.fritsch@maxongroup.com

Website: www.maxongroup.de

Karriereseite: www.maxongroup.de/maxon/view/content/karriere-student

MEIKO erfüllt das elementare Bedürfnis des Menschen nach Sauberkeit und Hygiene. Die Premiumtechnik zum Spülen, Reinigen und Desinfizieren arbeitet mit der Kraft der Idee und der Reinheit des Wassers. Den Beschäftigten bietet MEIKO die Möglichkeit ihre individuellen Fähigkeiten in einem modernen und sicheren Umfeld anwenden und erweitern zu können. Eingebettet in ein wertegeleitetes Unternehmen haben sie damit beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Handeln und persönliche Weiterentwicklung.
Willkommen bei MEIKO – die Quelle der Sauberkeit und Nachhaltigkeit, mit Raum für Visionen.

Studienplätze bei MEIKO im Rahmen von Studium+Trainee:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Betriebswirtschaft/Logistik & Handel (B.A.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)
  • Unternehmens- und IT-Sicherheit (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Master: 

  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Mechatronik und Robotik (M.Eng.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Bei MEIKO sind die Varianten M und XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. 

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei MEIKO in Offenburg: 
Stefanie Möschle, Personalreferentin
Tel: 0781 203 1171, E-Mail: stefanie.moeschle@meiko-global.com

Website: www.meiko-global.com

Karriereseite: https://www.meiko-global.com/de/karriere/studierende

Auf dem Flughafenvorfeld und in der Straßenunterhaltung bietet die Firma MULAG als einer der führenden deutschen Hersteller weltweit hochwertige Produkte und Speziallösungen an. Die anerkannte MULAG-Qualität beruht dabei auf eine mehr als 65-jährige Erfahrung mit der Konstruktion von Spezialfahrzeugen. Mit zwei Standorten in Bad Peterstal-Griesbach und Oppenau zählt MULAG zu den größten Arbeitgebern im Renchtal mit circa 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der Geschäftsbereich Straßenunterhaltungsgeräte stellt verlässliche Produkte für die Pflege des Straßenbegleitgrüns und andere Straßenunterhaltungsaufgaben her: Frontausleger, Heckausleger und Kombinationsausleger sind mit einer Vielzahl von Arbeitsgeräten optimal für den Ganzjahreseinsatz an Mercedes-Benz Unimog und anderen Trägerfahrzeugen wie Kommunaltraktoren geeignet.

Als Hersteller von Fahrzeugen für das Flughafenvorfeld und die Industrie setzen wir ebenfalls wichtige technische Akzente in der Entwicklung und Produktion einer umfangreichen Produktpalette von Schleppern, Förderbandwagen und Containerpalettentransportern. Diese Spezialfahrzeuge sind auch mit alternativen Antriebsarten wie Wasserstoff-Brennstoffzelle oder Elektroantrieb seit Jahren fester Bestandteil unserer Produktstrategie zur Reduktion von Emissionen.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Firma MULAG anbietet:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.) + Elektroniker*in, Fachrichtung Betriebstechnik (IHK)

Studienplätze bei MULAG im Rahmen von Studium+Trainee:

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)

Master:

  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Mechatronik und Robotik (M.Eng.)

Die MULAG GmbH bietet alle Varianten von Studium+Trainee an.

Ansprechpartner StudiumPLUS bei MULAG:
Thomas Hüger, Leiter Konstruktion und Entwicklung
Telefon: 07804 913-181, E-Mail: thomas.hueger@mulag.de

Website: https://mulag.de

Karriereseite: https://www.mulag.de/de/job-karriere/studium/

Die Tekfor-Gruppe ist ein internationaler Partner der Automobilindustrie. Mit Standorten in Europa sowie in Süd- und Nordamerika ist Tekfor führend in der Konzeption, Entwicklung und Produktion von innovativen Lösungen für Getriebe, Motor, Antriebsstrang, spezielle Applikationen sowie Sicherheitsmuttern. An den vier deutschen Standorten beschäftigen wir derzeit circa 1.500 Mitarbeitenden. Mit weltweit mehr als 3.000 Mitarbeitenden erzielt die Tekfor-Gruppe mit ihren internationalen Automobilkunden einen Umsatz von 440 Millionen Euro. Die Neumayer Tekfor GmbH in Hausach und ihre circa 700 Mitarbeitenden produzieren mit den Methoden modernster Technik einbaufertige Teile beziehungsweise Baugruppen.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Neumayer Tekfor anbietet:

  • Maschinenbau (B.Eng.) + Industriemechaniker*in (IHK)
  • Maschinenbau (B.Eng.) + Technische*r Produktdesigner*in (IHK)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) + Industriekauffrau*mann (IHK)
  • Angewandte Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in , Schwerpunkt Anwendungsentwicklung (IHK)

Studienplätze, die Neumayer Tekfor im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)

Master:

  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der Neumayer Tekfor GmbH:
Marita Sum, Personalabteilung
Telefon: 07831 808-152, E-Mail: marita.sum@tekfor.com

Website: https://tekfor.de/

Karriereseite: https://tekfor.de/karriere/

Das Unternehmen NOVA Software GmbH wurde im Jahr 1992 gegründet. Der Sitz des Unternehmens ist Offenburg.

Cross-Media-Publishing

Die NOVA Software GmbH bietet elektronische Kataloge für Online- und Offline-Medien an. Das PIM (Product Information Management) als zentrale Datenquelle ermöglicht es den Anwender*innen, ihre Produktdaten aktuell zu halten und in alle Kanäle zu publizieren.

Individualsoftware

Ein zweiter Schwerpunkt der NOVA Software GmbH liegt in der Entwicklung von individuellen Datenbank-Lösungen. Natürlich scheint es aufwändiger, sich seine individuelle Lösung entwickeln zu lassen. "Aber schließlich haben sich unsere Kund*innen ihre herausragende Marktposition gerade dadurch erarbeitet, dass sie Dinge anders und besser gemacht haben als andere", so der Geschäftsführer Klaus Armbruster.

Weltweit setzen viele große und mittelständische Unternehmen auf Lösungen der NOVA Software GmbH.

Studienplätze, die NOVA Software im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Master:

  • Informatik (M.Sc.)

Ansprechpartner*in Studium+Trainee bei der NOVA Software GmbH in Offenburg:
Klaus Armbruster, Geschäftsführer/Ausbildungsleiter
Telefon: 0781 969 37-11, E-Mail: karmbruster@novasoftware.de

Website: www.novasoftware.de

Karriereseite: novasoftware.de/jobs/software-entwickler/

Die Primetals Technologies Limited, ein Gemeinschaftsunternehmen der Mitsubishi Heavy Industries mit Firmensitz in London (Großbritannien), beschäftigt weltweit 7.000 und in Deutschland in der Primetals Technologies Germany GmbH etwa 500 Mitarbeitende an den Standorten Erlangen (Hauptsitz), Willstätt und Saarbrücken. Als führender Partner für Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services in der Metallindustrie setzen wir auf innovative und praktikable Lösungen, um unsere Kund*innen optimal zu unterstützen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Für die Garantie von Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Eisen- und Stahlproduktion sowie für modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle stellt das technische und wirtschaftliche Know-how unserer Mitarbeitenden den maßgeblichen Erfolgsfaktor unserer Firma dar.

Warum wir ausbilden? Wir sind fest davon überzeugt, mit gut ausgebildeten Menschen und deren kreativen Ideen und Eigeninitiative die Zukunft der Stahlproduktion zu gestalten. Bringen Sie sich ein und leisten Sie Ihren Beitrag für die nächsten Schritte im Bereich Metallerzeugung!

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet Primetals Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Umwelttechnologie (B.Eng.)

Master:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Renewable Energy and Data Engineering (M.Eng.)

Primetals bietet die Varianten M, L und XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei Primetals:
Jessica Lennert, HR Business Partner
Telefon: 09131 9886-459, E-Mail: Jessica.Lennert@primetals.com

Website: www.primetals.com/de/

Karriereseite: www.primetals.com/de/karriere

RATIONAL ist weltweiter Markt- und Technologieführer, wenn es um die thermische Zubereitung von Speisen geht. Dank innovativer High-Tech-Lösungen für die Profiküchen der Welt ist die Wachstums- und Ertragsstärke außergewöhnlich und der Weltmarktanteil liegt bei rund 50 Prozent. Davon profitieren im Moment mehr als 2.500 Mitarbeitende. Der Umsatz liegt über einer Milliarde Euro bei einem Exportanteil von mehr als 80 Prozent und einer EBIT-Marge von circa 23 Prozent.

RATIONAL entwickelt und produziert an zwei verschiedenen Standorten. Bei RATIONAL Wittenheim SAS im Elsass wird der iVario, ein Kontakthitzegerät in vier verschiedenen Größen mit seit Jahren zweistelligen Wachstumsraten und aktuell rund 130 Millionen Euro Außenumsatz entwickelt und produziert. In Wittenheim sind rund 250 Mitarbeitende beschäftigt. Um auch das zukünftige Wachstum abdecken zu können, investiert RATIONAL aktuell circa 35 Millionen Euro in ein neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude.

RATIONAL als Arbeitgeber ist ein familiär geprägtes Unternehmen, das auf der internationalen Bühne der Food-Branche zu Hause ist. Tradition und Innovation sind für RATIONAL keine Gegensätze, sondern sich gegenseitig stärkende Werte für die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens. Es sind die Menschen, die den Unterschied machen.

Studienplätze, die RATIONAL im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik 3nat (trinational, B.Eng.)/ Diplôme Universitaire de Technologie

Master:

  • Informatik (M.Sc.)

RATIONAL bietet alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei RATIONAL:
Mélanie Peter, R&D Recruitment Officer
Telefon: +33 389 57-0084, E-Mail: m.peter@rational-online.com

Website: www.rational-online.com

Karriereseite: jobs.rational-online.com

Securiton Deutschland - ein Unternehmen der Securitas Gruppe Schweiz - ist die Marke für Sicherheit. Ob im Hochsicherheitsbereich, öffentlichen Einrichtungen oder Industrieanlagen, als Hersteller und Systemhaus realisieren wir Konzepte so individuell wie unsere Kund*innen. Als Sicherheitspioniere und Problemlöser unterstützen wir unsere Kund*innen mit den besten und werthaltigsten Produkten sowie innovativsten Lösungen, um Leben und Sachwerte zu schützen. Sicherheit ist dabei seit mehr als 40 Jahren nicht nur ein Versprechen an unsere Kund*innen, sondern auch an unsere Mitarbeitenden.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Securiton GmbH anbietet:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in, Schwerpunkt Anwendungsentwicklung (IHK)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.) + Elektroniker*in für Geräte und Systeme (IHK)

Studienplätze, die Securiton GmbH im Rahmen von Studium+Trainee anbietet:

Bachelor: 

  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)

Bei Securiton sind die Varianten L, M und XL von Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in Studium+Ausbildung bei der Securiton GmbH:
Laura Gmeiner, Recruiting
Telefon: 07841 6223-9073, E-Mail: Laura.Gmeiner@securiton.de

Website: https://www.securiton.de/

Karriereseite: https://karriere.securiton.de/

SICK ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für sensorbasierte Applikationen für industrielle Anwendungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. Im Geschäftsjahr 2020 beschäftigte SICK mehr als 10.000 Mitarbeitende weltweit und erzielte einen Konzernumsatz von rund 1,7 Milliarden Euro. Weitere Informationen zu SICK erhalten Sie im Internet unter www.sick.com

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet die SICK AG Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Master:

  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Die SICK AG bietet die Variante XL von StudiumPLUS: Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der SICK AG in Waldkirch:
Philipp Burger, Ausbildungsleiter
Telefon: 07681 202-3418, E-Mail: philipp.burger@sick.de

Website: https://www.sick.com/de/de/

Karriereseite: https://www.sick.com/karriere

Die solares bauen GmbH mit Hauptsitz in Freiburg und weiteren Standorten in Berlin, Lindau, Straßburg, Paris, Colmar, Besançon und Saint-Dié-des-Vosges ist auf den effizienten Einsatz von Energie und die Nutzung aller regenerativen Energiequellen spezialisiert.

Seit mehr als 20 Jahren zählen nachhaltige Gebäude und Energieversorgungssysteme für Industrie, Gewerbe, öffentliche Auftraggeber und Wohnungsbauunternehmen zu den Arbeitsschwerpunkten der mehr als 100 Mitarbeiter:innen.

Als vielfach ausgezeichneter Pionier in Sachen Energieeffizienz begleitet solares bauen alle Projektphasen, von der Konzeption über die Anlagen- und Gebäudesimulation bis hin zur Planung und Bauleitung.

Die solares bauen GmbH entstand in Zusammenarbeit mit der Gruppe Solares Bauen am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (Fraunhofer ISE). In diesem Kontext geht es jeden Tag darum die besten Ideen aus Wissenschaft und Technik in unseren Projekten erfolgreich und effizient umzusetzen.

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet die solares bauen GmbH Studium+Trainee-Plätze an:

Bachelor:

  • Nachhaltige Energiesysteme (B.Eng.)

Es sind die Varianten M und L von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der solares bauen GmbH in Freiburg:
Dana Stürz
Telefon: 0761 45688-30, E-Mail: stuerz@solares-bauen.de

Website: www.solares-bauen.de

Karriereseite: www.solares-bauen.de/jobs/

TECHTORY ist ein mittelständisches Unternehmen mit 140 Mitarbeitenden und Sitz in Appenweier. Unter Einsatz von wegweisenden Technologien gehören wir seit 30 Jahren zu den führenden und innovativen Anbietern von standardisierten Systemlösungen in der Automation. Unsere Produkte und Dienstleistungen tragen dazu bei, den stetig wachsenden Anforderungen an schnellere Produktionsprozesse bei gleichzeitig hoher Qualität der Endprodukte gerecht zu werden.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Firma TECHTORY anbietet:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.) + Elektroniker*in (Fachrichtung Betriebstechnik) (IHK)
  • Maschinenbau (B.Eng.) + Industriemechaniker*in oder Technischer Produktdesigner*in (IHK)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.) + Mechatroniker*in (IHK)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) + Mechatroniker*in oder Industriekauffrau*mann (IHK)

Studienplätze bei TECHTORY im Rahmen von Studium+Trainee: 

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • medien und kommunikation (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Master:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Mechatronik und Robotik (M.Eng.)
  • Medien und Kommunikation (M.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Bei der TECHTORY AUTOMATION GmbH, Ludwig-Winter-Straße 5, 77767 Appenweier, sind alle Varianten (M, L, XL) von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei TECHTORY:
Alisa Tausch, Personalreferentin
Telefon: 07805 9589-214, E-Mail: alisa.tausch@techtory.de

Website: https://www.techtory.de/

Karriereseite: https://www.techtory.de/karriere/schueler/studiumplus

Die Volksbank eG ist ein modernes und kundenorientiertes Institut mit Sitz in Offenburg und Villingen und 973 Mitarbeitenden. Sie betreut in Offenburg, Villingen und an weiteren 35 Standorten in den umliegenden Kommunen insgesamt rund 238.000 Privat- und Firmenkund*innen. Die Bank verpflichtet sich als Genossenschaftsbank ihren Kund*innen und Mitgliedern, denn ihr Antrieb steht bei der Bank im Vordergrund.

Solidarität, Fairness, Partnerschaftlichkeit und Regionalität – diese genossenschaftlichen Werte sind für die Volksbank eG auch als Arbeitgeber maßgeblich. Sie prägen das Verhältnis zu ihren Mitarbeitenden und das der Mitarbeitenden untereinander. Kollegiale Nähe und Verbundenheit, Professionalität in einer positiven Atmosphäre, Rückhalt im Team und interessante Entwicklungsmöglichkeiten – all das ist bei der Volksbank eG gelebte Kultur.

Kombinationen Studium+Ausbildung, die die Volksbank eG - die Gestalterbank anbietet:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung (IHK)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) + Fachinformatiker*in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung (IHK)

Studienplätze bei der Volksbank eG - die Gestalterbank im Rahmen von Studium+Trainee:

Bachelor:

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Master:

  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Die Volksbank eG - die Gestalterbank bietet alle Varianten (M, L und XL) von Studium+Trainee an.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS bei der Volksbank eG - die Gestalterbank:
Fabian Lienert, Leiter HR Lernen & Entwicklung
Telefon: 0781 800-4153, E-Mail: fabian.lienert@gestalterbank.de

Website: www.gestalterbank.de

Karriereseite: https://www.gestalterbank.de/wir-fuer-sie/karriere/stellenangebot/online-bewerbung-stellen.html

Holz – Steuerungstechnik – Maschinenbau – moderne, agile Montageverfahren – bei uns kommen die spannenden Themen zusammen

Raimann ist weltweit führender Technologie-Anbieter von Maschinen und Systemen zum Auftrennen von Massivholz. Was als Projekt eines Tüftlers vor mehr als 150 Jahren im Freiburger Ortsteil St. Georgen klein anfing, gehört heute als Unternehmen zur international agierenden Weinig-Gruppe.

Das Kerngeschäft von Raimann bilden Vielblatt- und Optimierungskreissägen, die rund um den Globus einen hervorragenden Ruf unter den Kund*innen genießen. Dank der hohen Qualität und Zuverlässigkeit der Maschinen und Anlagentechnik hat sich Raimann in den vergangenen Jahrzehnten zum Weltmarktführer in diesem Bereich etabliert. Damit das so bleibt, bildet das im Industriegebiet Malterdingen ansässige Unternehmen Nachwuchskräfte aus. Insgesamt sorgen rund 80 Mitarbeitende dafür, dass jährlich etwa 250 Maschinen ausgeliefert werden. Dabei reicht die Palette von sehr flexiblen Längskreissägen, wie sie in Handwerksbetrieben zum Holzzuschnitt eingesetzt werden, bis hin zu kompletten Fertigungsanlagen mit Scanner basierten Systemen zur Optimierung der Qualität und Quantität für den automatisierten Einsatz in großen Industriebetrieben.

Für folgenden Studiengang bietet Raimann Holzoptimierung GmbH & Co.KG Studienplätze im Rahmen des Studienmodells Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)

Bei der Raimann Holzoptimierung GmbH & Co.KG ist die Variante M von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich.

Ansprechpartner Studium+Trainee bei Raimann Holzoptimierung in Malterdingen:
Detlev Huber, Geschäftsführer
Telefon: 07644 25574-910, E-Mail: Detlev.Huber@weinig.com

Website: www.weinig.com

Karriereseite: Aktuelle Jobs und Stellenangebote – WEINIG

Wiha ist ein erfolgreich wachsendes, mittelständisches und global aktives Familienunternehmen mit mehr als 1000 Beschäftigten weltweit. Dank der exzellenten Produktqualität und Innovationsstärke gelten wir als einer der international führenden Hersteller von Handwerkzeugen.

Mit uns als starkem Partner finden Sie in einem dynamischen und internationalen Umfeld viel Raum zur Selbstentfaltung und Weiterentwicklung. Wir bieten eine offene und von Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und großem Innovationsgeist. Gehen Sie Ihre Aufgaben als Macher mit Leidenschaft und Freude gemeinsam mit uns an.

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet WIHA Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Master:

  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei WIHA in Schonach:
Janina Fehrenbach, Personalreferentin
Telefon: 07722 959-127, E-Mail: janina.fehrenbach@wiha.com

Website: www.wiha.com

Karriereseite: www.wiha.com/de/de/unternehmen/karriere/
bzw. www.wiha.com/unternehmen/karriere/ihr-einstieg/studierende/

Was will man als Arbeitnehmer*in mehr? Arbeiten, wo andere Urlaub machen, und dann noch eine tierisch nette Zweitfamilie bekommen. Bei ZAHORANSKY steht nicht nur Familienunternehmen drauf, sondern steckt auch 100 % Familienbetrieb drin.

Arbeiten bei uns bedeutet familiärer Umgang, hohen Gestaltung- und Entscheidungsspielraum, Übernahme von Verantwortung, nette Kollegen, faires respektvolles Miteinander, schnelle Entscheidungen, top Arbeitsbedingungen, auch Stress, aber mit Spaß und Leidenschaft sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Deshalb investieren wir aktiv in die Entwicklung unserer Mitarbeitenden von morgen. Mit Ausbildungen auf höchstem Niveau für verschiedene Berufe und Studiengänge. Dabei sind die Chancen sehr groß, bei Zahoransky übernommen zu werden. Viele unserer ehemaligen Auszubildenden kehren auch nach einer beruflichen Weiterbildung als Meister*in, Techniker*in, Ingenieur*in oder Betriebswirt*in zu uns zurück.

Für Studierende aus den folgenden Studiengängen bietet Zahoransky Studienplätze im Rahmen des Studienmodells StudiumPLUS: Studium+Trainee an:

Bachelor:

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Mechatronik und Autonome Systeme (B.Eng.)

Master: 

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (M.Eng.)
  • Maschinenbau/Mechanical Engineering (M.Eng.)

Generell sind alle Varianten von StudiumPLUS: Studium+Trainee möglich. Weitere Studiengänge auf Anfrage.

Ansprechpartner*in StudiumPLUS: Studium+Trainee bei der Zahoransky AG in Todtnau:
Personalabteilung
Telefon: 07671 997-0, E-Mail: recruiting@zahoransky.com

Website: https://www.zahoransky.com/de/

Karriereseite: www.zahoransky.com/de/karriere.html

Kooperationsunternehmen nach Studiengängen

Wollen Sie wissen, welche Unternehmen für ihren Studiengang Studium+Trainee-Plätze anbieten, dann informieren Sie Sich auf Studiengänge Studium+Trainee

 

Bewerbung

Die Bewerbung auf Studium+Trainee-Plätze erfolgt direkt beim Kooperationsunternehmen. Die Entscheidung über die letztendliche Förderdauer (Variante M/L/XL und gegebenenfalls abweichende zeitliche Vereinbarungen) sowie die Vergütung liegt bei den Kooperationsunternehmen. Informationen dazu sind den Unternehmensprofilen oder deren Karrierewebsites (siehe Verlinkungen in den Unternehmensprofilen) zu entnehmen oder bei persönlicher Kontaktaufnahme zu erfahren.